Rückblicke · Uncategorized

[Monatsrückblick] Juli 2016

Der letzte Monat war ja der reinste Horror! Also nur 6 Bücher *wuaaaah* Nie wieder!

Auf jeden Fall ist dieser Monat viel besser gelaufen, was auch daran liegt, dass wir jetzt Ferien haben und ich zwar nicht viel Zeit hatte (Ferienjob *seufz*), aber doch genügend, um den Monat etwas besser zu gestalten! Find ick jut!

Deshalb wird im August noch sehr viel mehr gelesen! Passt auf, da kommt einiges auf euch zu! (Hehehehe!)

Ich habe sogar 50% englische Bücher gelesen! Wie toll ist das denn? Ich könnte ja glatt an einer englischen Challenge teilnehmen! Das wäre ja cool…aber auch viel zu aufwendig *grins*

Hier also mein Monatsrückblick vom Juli 2016:

  1. A Court of Thorns and Roses von Sarah J. Maas
  2. The Forbidden Wish von Jessica Khoury
  3. Unsterblich von Jens Lubbadeh
  4. Das Morgen ist immer schon jetzt von Patrick Ness
  5. Die Erbin von Simona Ahrnstedt
  6. Heroine Complex von Sarah Kuhn
  7. A Court of Mist and Fury von Sarah J. Maas
  8. Legend – Schwelender Sturm von Marie Lu

Monatsrückblick_Zusammenfassung.jpg

Die Statistik:

  • Gelesene Seiten: 3.582 Seiten
  • Gelesene Seiten pro Tag: 115,55 S/d
  • Tage pro Buch: 3,875
  • Durchschnittliche Wertung: 3,875
  • Prozentsatz der fremdsprachigen Bücher: 50%
  • Stolzfaktor: 70%

Irgendwie lustig, wie die Tage pro Buch und die Durchschnittliche Wertung genau gleich ausfallen 😀

Das ist doch mal eine tolle Statistik!

(Heute übrigens komplett ohne selbst gemache Bilder, weil Urlaub und so, die Bücher habe ich nicht alle mitgenommen 😀 Das wäre ein bisschen zu schwer geworden :D)


A Court of Thorns and Roses von Sarah J. Maas

A Court of Thorns and Roses.jpg

Ganz kurzer Inhalt: Feyre ist eine Jägerin – nicht, weil sie es gerne tut sondern weil sie ihre arme Familie durch den harten Winter bringen muss. Als sie einen riesigen Wolf tötet, spürt sie, dass dies kein normaler Wolf war. Plötzlich erscheint ein riesiges Monster bei ihrer Hütte: Sie hat einen Fae getötet, ein magisches Wesen aus dem Land hinter der Mauer, und muss nun als Ausgleich selbst in dieser Welt aus Tod und Unsterblichkeit leben…

Gelesen bis zum: -1.7.16

Wertung: 4,5 Tintenkleckse

Rezension!


The Forbidden Wish von Jessica Khoury

The Forbidden Wish.jpg

Ganz kurzer Inhalt: Aladdin mal anders: Als der Straßenjunge Aladdin mitten in der Wüste von einem Ring hergeführt eine Lampe findet und den Dschinni beschwört, kann Zahra es kaum fassen. Sie war nun schon sehr lange in dieser Lampe gefangen und freut sich, endlich wieder die Außenwelt zu sehen. Bis Aladdin seine 3 Wünsche gemacht hat, darf sie diese neue Welt erkunden.

Doch als sie vom König der Dschinn ein Angebot bekommt, für immer von dem Fluch ihrer Lampe befreit zu werden, ist ihr Herz und ihr Verstand gespalten…

Gelesen bis zum: -8.7.16

Wertung: 5 Tintenkleckse

Keine Rezension


Unsterblich von Jens Lubbadeh

Lubbadeh_Unsterblich

Ganz kurzer Inhalt: In einer Welt, in der durch Virtual-Reality-Implantaten und durch lebenslange Datensammlung jeder wieder zum Leben erwacht werden kann, verschwindet einer der neuen „Ewigen“. Marlene Dietrich, die virtuelle Kopie der berühmten Schauspielerin, ist auf einmal verschwunden. Doch das ist gar nicht möglich. Wo ist Marlene Dietrich?

Gelesen bis zum: -10.7.16

Wertung: 4 Tintenkleckse

Rezension!


Das Morgen ist immer schon jetzt von Patrick Ness

Ness_Das Morgen ist immer schon jetzt

Ganz kurzer Inhalt: Eine Gruppe von Teenagern, die in einem Dorf am Rande des Nirgendwo wohnt. Keine Helden. Diese Jugendlichen sind alles andere als Helden und leben einfach nur in dieser Gegend, während die Indie-Kids regelmäßig übernatürliche Wesen bekämpfen. Eine Geschichte über die Außenseiter und Nebencharaktere der eigentlichen Heldengeschichte.

Gelesen bis zum: -12.7.16

Wertung: 2,5 Tintenkleckse

Rezension!


Die Erbin von Simona Ahrnstedt

Die Erbin

Ganz kurzer Inhalt: Die Finanzwelt von Schweden ist sehr von einer bestimmmten Familie geprägt – und das schon seit Generationen. Natalia de la Grip gehört dieser Familie an und kämpft sich durch den Sumpf an Sexismus und Vorurteilen in der Finanzbranche. Doch ein aufsteigender Newcomer – David Hammar – droht das Familienunternehmen in einem schlechten Licht da stehen zu lassen und die beiden Unternehmen verstehen sich gar nicht gut. Umso komischer ist es somit, dass David Hammar Natalia zum Essen einlädt…was sind seine wahren Absichten?

Gelesen bis zum: -17.7.16

Wertung: 2,5 Sterne

Rezension von Katesleselounge


Heroine Complex von Sarah Kuhn

Kuhn_Heroine Complex_1

Ganz kurzer Inhalt: Evie Tanaka ist die Assistentin von San Franciscos erfolgreichster Superheldin – Aveda Jupiter. Sie arbeitet gerne dort und agiert im Schatten ihrer besten Freundin um für sich und ihre Schwester eine Wohnung finanzieren zu können. Allerdings wird sie durch einen kuriosen Zufall dau gezwungen für einen Abend Aveda Jupiter zu spielen…mit verheerenden Folgen.

Gelesen bis zum: -24.7.16

Wertung: 4,5 Tintenkleckse

Rezension kommt noch!


A Court of Mist and Fury von Sarah J. Maas

A Court of Mist and Fury

Ganz kurzer Inhalt: Seit Tamlin und Feyre aus Under the Mountain wieder daheim beim Spring Court sind, ist nichts mehr so wie vorher. Beide werden von Albträumen geplagt und Tamlin hält Feyre aus allen Entscheidungen und Geschehnissen heraus, während sie sich immer weiter in eine Abwärtsspirale hineinbewegt. Und dann ist da ja auch noch die Abmachung mit dem High Lord des Night Courts – Rhysand…

Gelesen bis zum: -27.7.16

Wertung: 5 Tintenkleckse

Rezension kommt noch!


Legend – Schwelender Sturm von Marie Lu

Legend_Schwelender Sturm

Ganz kurzer Inhalt: Day und June sind auf der Flucht vor der Republik. Dabei schließen sie sich den Patrioten an, um Days Bruder zu befreien und in die Kolonien zu fliehen. Für diese Hilfe wollen die Patrioten jedoch eine Gegenleistung – Sie sollen den neuen Elektor töten…

Doch ist dies wirklich die richtige Maßnahme, um die Zustände in der Republik zu bessern?

Gelesen bis zum: -29.7.16

Wertung: 3 Tintenkleckse

Keine Rezension


Ganz klar ist dieser Monat besser gelaufen als der letzte, auch wenn ich immer noch nicht wirklich zufrieden bin, aber es war in jedem Fall besser!

Welche Bücher habt ihr diesen Monat gelesen? Könnt ihr mir davon ein paar empfehlen?

Und habt ihr vielleicht schon welche von denen hier gelesen? Was denkt ihr von dem jeweiligen Büchern?

Viele Grüße,

Anna

Advertisements

13 Kommentare zu „[Monatsrückblick] Juli 2016

    1. Hey du!
      Danke für das Kompliment! Bemühe mich stets möglichst cool zu äußern 😀 Klappt mal mehr, mal weniger ;D
      Aber naja, normalerweise lese ich halt sehr viel mehr 😛

      Dankeschön, werde ich auf jeden Fall tun!
      Viele liebe Grüße,
      Anna

      Gefällt 1 Person

  1. Liebe Anna!

    Gelesen habe ich noch keines dieser Bücher, und mein Monatshighlight habe ich auch schon ein paar mal gelesen: Harry Potter und der Orden des Phönix, diesmal auf Englisch. Ich muss sagen, dass mich vor allem A Court of Thornes and Roses von Sarah J. Maas anspricht, denn das klingt ja ganz eindeutig auch nach Fantasy. Ich muss sagen, dass ich im August auch hoffentlich mehr Bücher lesen kann, denn der Juli war auch bei mir sehr mager.

    Liebe Grüße
    MeerderWörter

    Gefällt 1 Person

    1. Hey!
      Schade, dass du nicht so viel zum Lesen kommst, aber die Reihe von Sarah J Maas kann ich dir wirklich nur empfehlen! Sie ist toll, allerdings hat das erste in der Mitte ziemliche Schwächen. Ist zwar Meckern auf hohem Niveau, aber ist leider einfach so…Aber der zweite fährt zu ungeahnten Höhen auf! Der ist wirklich der helle Wahnsinn!

      Liebe Grüße,
      Anna

      Gefällt mir

      1. Hey zurück!

        Tja, so etwas blödes, das sich real life nennt, hält mich davon ab. Ich habe schon öfter von Sarah J. Maas gehört, und ich muss sagen, dass die Reihe echt nach oben auf meiner WuLi wandert.
        Meckern auf hohem Niveau, ich meckere jetzt über HP und DAS ist wirklich meckern auf hohem Niveau!
        Liebe Grüße
        MeerderWörter

        Gefällt 1 Person

    1. Also das Cover ist wirklich toll, aber das Buch mochte ich irgendwie nicht…dafür dass es in der Finanzwelt spielt, war so wenig Finanzwelt drin und nur sexistische Oberschicht, das war schon fast zum Kotzen.
      Und der Plot…das war gar kein Plot…
      Aber der Sex war gut 😀 XD

      Danke und dir auch einen wunderschönen Tag! ❤

      Gefällt 1 Person

    1. DIE LISTE klingt wirklich so gut, dass man es immer GROß schreiben muss! Und mit einem Donnergrollen im Hintergrund muss es begleitet werden!
      DIE LISTE *hier bitte Donnergrollen einfügen* wird durch Heroine Complex nur erweitert! Es ist wirklich unglaublich cool! Rezension kommt auch noch 😀

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s