Rückblicke · Uncategorized

Geburtstagsgewinnspiel! (Und Danksagung!)

Hier ist der versprochene Beitrag zum zweiten Geburtstag meines Blogs!

Und zwar ist es ein riesiges Gewinnspiel! Ich habe schon sehr lange keines mehr gemacht, und alle Bücher gesammelt, die ich verlosen könnte.

Dementsprechend ist dieser Beitrag dabei herausgekommen! Also scrollt herunter, wenn ihr sehen wollt, wie und was ihr gewinnen könnt!

Aber zuerst einmal möchte ich ein riesiges Danke sagen:

Weiterlesen Geburtstagsgewinnspiel! (Und Danksagung!)

Uncategorized

Rezension: „The Sun Is Also A Star“ von Nicola Yoon

Und schon wieder Nicola Yoon. Die Frau haut aber auch Bestseller raus, als gäbe es kein Morgen mehr!

Nach „Everything Everything“ (bzw. „Du und Ich und zwischen uns die ganze Welt“) ist Nicola Yoon mit ihrem zweiten Buch an den Start gegangen, welches mich mal wieder total von sich überzeugen konnte!

„The Sun Is Also A Star“ ist nicht nur sehr süß geschrieben und hat eine einzigartige Geschichte, sondern es wartet mit vielen kleinen und großen Überraschungen auf, die jeden Leser begeistern werden!

Welche dies sind? Das zeig ich euch jetzt gleich und sofort!


bibliographische-daten

  • Autor: Nicola Yoon
  • Genre: Jugendbuch, Contemporary
  • Verlag: Dressler
  • Seitenzahl: 394 S.

kurzbeschreibung

Tatsache ist: Ich glaube nicht an Magie.

Tatsache ist: Wir sind magisch.

Als Daniel und Natasha sich zufällig in New York kennenlernen, verknallt Daniel sich sofort in das jamaikanische Mädchen. Doch Natasha glaubt nicht an so etwas Albernes wie Liebe auf den ersten Blick. Daniel setzt alles dran, sie davon zu überzeugen, dass das, was sie spüren, wirklich Liebe ist. Ihm bleibt dafür nur ein einziger Tag – denn Natasha soll noch am selben Abend abgeschoben werden. So viele Dinge mussten geschehen, so viele Zufälle passieren, damit ausgerechnet diese beiden zu genau dieser Zeit an genau diesem Ort aufeinandertreffen.

Kann es da wirklich sein, dass das Schicksal ihnen nur einen einzigen Tag schenkt?

Weiterlesen Rezension: „The Sun Is Also A Star“ von Nicola Yoon

Uncategorized

Rezension: Die Super Hero High

Falls es noch jemand von euch noch nicht wissen sollte:

Ich liebe Superhelden! Ok, dieses Phänomen ist vielleicht nicht komplett neu, aber ganz ehrlich: Superhelden sind nun mal DER SHIT!

Egal ob in Filmen, Serien oder Comics, die sind SUPER!

Umso lieber finde ich es, wenn sie auch in meinem Lieblingsmedium vorkommen: Dem Buch!

Und dann habe ich es komplett abgefeiert, als ich gesehen habe, wo nun weibliche Superhelden auftauchen: In einer Buchreihe, die das Leben von Superheldinnen auf einer High School für Superhelden beschreibt!

WIE COOL IST DAS DENN BITTE?

Ok, es sind Kinderbücher, aber irgendwie macht es das sogar noch cooler, einfach weil: Endlich haben kleine Mädels auch etwas, das gleichzeitig so ist wie sie, und zu dem sie trotzdem aufschauen können und es cool finden können.

Daher präsentiere ich: DIE GIRLS VON DER SUPER HERO HIGH!


bibliographische-daten

  • Autor: Lisa Yee
  • Genre: Kinderbuch, Superhelden
  • Verlag: cbj
  • Seitenzahl: jeweils um die 250 Seiten

kurzbeschreibung

Wonder Woman ist eine Prinzessin und Amazonen-Kriegerin. Doch an der Super Hero High kämpft sie nicht gegen fiese Superbösewichte, sondern vor allem mit neuen Trainingsmethoden, neuen Freundinnen (und Feindinnen) – und sie muss lernen, mit einigen peinlichen Niederlagen fertigzuwerden.

Supergirl kommt vom fernen Planeten Krypton und ist sich zunächst alles andere als sicher, ob die Elite-Schule der richtige Ort für sie ist. Doch als sie in ein fieses Komplott von Außerirdischen verwickelt wird, erkennt sie schnell, wo ihr neues Zuhause ist: bei ihren Freundinnen von der Super Hero High!

Weiterlesen Rezension: Die Super Hero High