Tags · Uncategorized

[TAG] Bookish Soundtrack

Der Bookish Soundtrack-TAG ist ein Tag, der meine beiden liebsten Hobbys verbindet: Musik und Lesen!

In 15 Kategorien sollen hier Bücher zu verschiedenen Musikphänomenen und Genres gefunden werden!

Das fand ich sehr spannend und es klang sehr spaßig: Also legt die Nadel auf, drückt auf das gekippte Dreieck, setzt die Kopfhörer auf oder steckt die Stöpsel ins Ohr! Ein Buch braucht ihr nicht, denn zwei Dinge gleichzeitig lesen wäre doch etwas zu viel des Guten 😀 Es geht los!

  1. Pop – Ein Buch, das dir gute Laune gemacht hat

Percy Jackson von Rick Riordan – Und zwar ALLE!

Riordan_Helden des Olymp_4.jpg
Helden des Olymp – Das Haus des Hades von Rick Riordan

Die Percy Jackson-Reihe macht mich einfach immer weder bis über alle Maßen glücklich, denn ich liebe sie seit meiner Kindheit an! Percy und seine Freunde sind einfach die allercoolsten! Aus der neuen Reihe liebe ich aber besonders Leo, denn sein Humor ist einfach unschlagbar! Rick Riordans Humor ist einfach herrlich sarkastisch und inspirierend.

So kann Percy auch im Tartarus Annabeth zum Lächeln bringen 😀

2. Jazz – Ein verrücktes, aber geniales Buch

Trix Solier.jpg

Dieses Buch ist einfach komplett durchgeknallt! Nicht nur, dass auf den ersten paar Seiten ein ganzes Königreich einfach übernommen wird, es werden auch immer wieder Klischees aus dem Mittelalter und aus der Magie aufs Korn genommen.

Die Geschichte ist dabei so herrlich konfus und unvorhersehbar, dass sie einfach nur Spaß macht und irgendwie von einer gewissen Genialität zeugt.

3. HipHop – Ein Buch, das ein richtiger Pageturner war

Meyer,Stephanie_Seelen_2.jpg
Seelen von Stephanie Meyer

Nicht nur, dass dieses Buch ein totaler Klopper ist (ich meine 800 (!) Seiten sind jetzt kein Zuckerschlecken) lesen sich diese vielen Seiten flüssig weg und erzählen eine Geschichte, die unglaublicher und besser nicht sein könnte. Ich habe dieses Buch in ein oder zwei Tagn durchgesuchtet, denn es hat mich einfach nicht mehr losgelassen. Ich habe es sogar mehrmals gelesen, was echt nicht oft vorkommt.

4. Newcomer – Ein gerade erst erschienenes Buch, das du bereits besitzt

Ich habe mir selbst ein Buchkaufverbot gesetzt, deshalb habe ich keine ganz aktuellen Bücher, aber das aktuellste, was ich hierhabe, sollte doch Die Diamantkrieger-Saga – Damirs Schwur sein, was mich ja eher weniger überzeugen konnte.

Belitz_Diamantkrieger-Saga_1_2.jpg
Die Diamantkrieger-Saga – Damirs Schwur von Bettina Belitz

Ich habe mich einfach nicht in die Geschichte hineinversetzen können, obwohl ich Bettina Belitz eigentlich mag. Aber es ist halt das aktuellste Buch in meinem Regal 😀

5. Chartstürmer – Ein Buch, das dich positiv überrascht hat

Talon – gerade erst zuende gelesen und trotzdem überzeugt, trotz anfänglicher Schwierigkeiten.

Kagawa_Talon_1_Drachenzeit_2.jpg
Talon – Drachenzeit von Julie Kagawa

Bei Talon – Drachenzeit hatte ich wirklich Schwierigkeiten in das Buch einzutauchen, so dass es eine Woche auf meinem Stapel der Bücher lag, ohne, dass es ausgelesen wurde. Aber dann konnte ich immer wieder in die Geschichte tauchen, ohne gestört zu werden und ZACK! die Seiten flogen nur so an mir vorbei. Aber das ist bei Julie Kagawa eigentlich immer so. 😀

6. Schlager – Ein deutsches Buch, das du empfehlen kannst

Ganz klar: „Die Seiten der Welt“ von Kai Meyer

Meyer,Kai_Die Seiten der Welt_2.jpg
Die Seiten der Welt – Nachtland von Kai Meyer

Eine Buchreihe, dass für uns Bücherwürmer geschrieben wurde. Und für alle anderen ist es ein grandioses Leseerlebnis. Generell ist Kai Meyer ein Autor, dem ich jedem empfehlen kann. Kein Buch von ihm hat mich bis jetzt enttäuscht. Und irgendwie scheint er immer Ideen zu verbinden, die man nicht zusammen vermuten würde, aber trotzdem wunderbar zusammen passen.

7. Charts – Deine 3 aktuellen Lieblingsbücher

  1. Throne of Glass (die ganze Reihe *grins*)
  2. Menduria – Das Buch der Gezeiten
  3. The Bone Season – Die Träumerin

 

8. Future Hits – Deine drei „Want-to-Read“-Bücher

Gerade dabei: Dark Elements – Steinerne Schwingen

Schon bestellt: A Darker Shade of Magic

Liegt schon hier: The Bone Season – Die Denkerfürsten

 

9. Konzert – Ein Buch, dass du deinen Zuschauern gerne näher vorstellen würdest

Werde ich bald tun und es ist auch gleich eine ganze Reihe: Die Grischa-Trilogie von Leigh Bardugo

Bardugo_Grischa_Reihe.jpg
Die Grischa-Trilogie von Leigh Bardugo

Ich habe diese Reihe im Februar beendet und mag sie einfach sehr gerne. Die Idee und die Umsetzung sind der Wahnsinn und ich will unbedingt noch mehr von dieser Autorin lesen! Die größte Stärke ist, dass man nie vorhersehen kann, was passieren wird, und dass das Ende einem die Luft zum Atmen nimmt.

10. Refrain – Nenne eines deiner Lieblingszitate

Ahdieh_Zorn und Morgenröte_1

Love is just a shade of what i feel. – Khalid („The Wrath and the Dawn“)

11. Cover – Eine Neuerzählung, die du empfehlen kannst

Ganz klar: Die Luna -Chroniken von Marissa Meyer.

Meyer,Marissa_Luna-Chroniken.jpg
Die Luna-Chroniken von Marissa Meyer

Ich bin ja ganz klar ein Fan der Luna-Chroniken von Marissa Meyer, die ja eine moderne Adaption von Märchen sind, nämlich von Cinderella, Rotkäppchen, Rapunzel und Schneewittchen.

Und wenn das noch nicht reicht, haben wir Mondmenschen, Roboter, Kaiser und Magie im Angebot. Ach ja und mega heiße Typen! Immer noch nicht überzeugt?

Laura von Medienmädchen hat mal gesammelt, warum diese Reihe ein Must-Read ist: HIER!

12. Fans – Ein gehyptes Buch, das dich trotz hoher Erwartungen überzeugen konnte

burst
Elias & Laia – Die Herrschaft der Masken von Sabaa Tahir

Das Ding war ja dermaßen überhypt, dass ich gezweifelt habe es überhaupt zu lesen. Aber als ich es dann gelesen hatte, war mir klar: OH MEIN GOTT, ES IST GENIAL! Ich liebe es einfach abgöttisch und bin so dermaßen gespannt, wie die Geschichte um die beiden weitergehen wird. Diese düstere Welt hat mich gefangen genommen und wird mich wahrscheinlich so schnell nicht wieder loslassen.

13. Remix – Ein Buch mit vermischten Genres

Feuer & Glas – Mischung aus Fantasy und historischem Roman

Riebe_Feuer & Glas_Reihe.jpg
Die Feuer & Glas-Duologie von Brigitte Riebe

Die Feuer & Glas-Reihe von Brigitte Riebe hat ja nicht so großen Anklag gefunden, aber ich mochte sie doch ganz gerne. Denn es ist ein Crossover zwischen Magie – Feuer und Wasser – und der Gesellschaft im antiken Venedig. Ich finde den Mix ziemlich interessant und die Geschichte gut erzählt.

14. Ohrwurm – Ein Geschichte, die dir nicht mehr aus dem Kopf geht

Cohn_BETA_1.jpg
BETA von Rachel Cohn

BETA hat mich seiner Zeit einfach nur weggepustet und nicht mehr aufstehen lassen. Ich warte ja immer noch auf Folgebände. Ich habe diese Geschichte mindestens 5 Mal gelesen und könnte es noch ein weiteres Mal tun. Sie lässt mich einfach nicht mehr los und ich zähle sie zu einer meiner Lieblingsgeschichten.

15. Karaoke – Ein schlechter Abklatsch

Bitterzart – Irgendwie alles zusammengeworfen und nichts richtig gemacht…

Zevin_Bitterzart.jpg
Bitterzart von Gabrielle Zevin

Irgendwie hat Bitterzart ja alles, was man braucht: Protagonistin, Lovestory, ein Regime, Rebellion, verborgenes Leben und und und

Aber Bitterszart ist einfach nichts für mich und wird es auch nie sein. Ich finde es hat irgendwie überall abgeschrieben und niemanden kümmerts…aber sei’s drum

 

Ich tagge:

 

Viele Grüße und einen tollen Tag,

Anna

Advertisements

18 Kommentare zu „[TAG] Bookish Soundtrack

  1. Buenos dias liebe Anna,
    Wah, ich sehe gerade, dass Du mich getagged hast! Danke Dir!! Ich schaue, dass ich es zeitnah umsetze (weißt ja, bin nicht die Schnellste 😁). Vielen Dank!
    Habe gerade BETA nachgeschaut, weil es dich so vom Hocker gerissen hat, denn das Buch kenne ich Null und habe auch noch nicht von gehört. Die Leseprobe lade ich mir heute Abend aufs Kindle runter 🙂

    Was Percy Jackson angeht, kann ich Dir nur zustimmen, die ganze Reihe ist einfach wunderbar, voller Humor! Elias und Laia hat mir zwar grundsätzlich gefallen… Aber nicht sooo vom Hocker gerissen… Deine Rezension zu Talon habe ich gestern schon mit großem Interesse gelesen, denn gehört habe ich schon so viel von aber irgendwie nie ran getraut. Kennst du Seraphina? Da geht’s ja auch um Drachen in Menschengestallt und ich bin damit nicht richtig warm geworden.
    Ich bin auf Deine Vorstellung der Grisha-Welt gespannt, ich liebe die Reihe ja und wünschte Leigh Bardugo würde sie fortsetzen. Klar, Six of Crows spielt in einer ähnlichen Welt aber hat am Ende nix mit der Grisha Reihe an sich zu tun.

    Nochmal danke fürs Taggen und liebe Grüße aus dem Regenwald in Costa Rica der seinem Namen gerade alle Ehre macht. Hier isses übrigens erst kurz nach 3 Uhr nachts aber ich kann einfach nimma schlafen. Doofes jetlag. So is das im Alter. Muhahahaha. Dir eine erfolgreiche Woche!

    Viele liebe Grüße
    Kati

    Gefällt 1 Person

    1. Sooo Kati,
      ich setze jetzt zu einem Monsterkommentar an, wenn es dir nichts ausmacht 😀

      Erstmal dir einen tollen Urlaub und ebenfalls eine erfolgreiche Woche beziehungsweise auch keine schlaflosen Nächte mehr 😀

      Ich warte geduldig darauf, dass du den Tag auch machst, es kann ja nur gut werden ;D

      Und jetzt zu den Büchern:
      1. BETA hat mich damals wirklich vom Hocker gerissen, obwohl ich nicht weiß, ob es anderen auch so geht, denn ich kann nicht wirklich begründen, warum es mich denn so mitnimmt. Das ist einfach ein besonderes Buch, aber deshalb habe ich Angst, dass du es als nicht so gut befindest 😀
      2. Percy Jackson ist der absolute Oberhammer und wer das nicht sieht, kann sich gerne vergraben gehen 😀
      3. Elias & Laia hatte auch irgendwas, was ich echt gut fand, vielleicht war es auch nur die Brutalität 😀 So bin ich halt ;D Hoffe immer noch auf einen furiosen zweiten Band
      4. Talon weiß ich nicht, ob ich es dir empfehlen kann, da es doch sehr auf die Liebesgeschichte und auf die Charaktere fokussiert ist….muss man halt mögen. Es ist typisch Julie Kagawa.
      5. Seraphina habe ich den ersten Teil gelesen und den zweiten hier rumstehen. Ich mochte den ersten, aber so richtig wollte er mir dann doch nicht haften bleiben. Weiß kaum noch etwas…
      6. Grischa habe ich schon die komplette Reihe gelesen *ätsch* *grins* Und habe sie so geliebt! Vor allem das Ende ist der Wahnsinn! Der Dunkle war mir übrigens der Liebste. Ich würde eine Geschichte über ihn echt gerne lesen!
      7. Six of Crows will ich auch noch unbedingt lesen, weil es ja jeder englischsprachige Blogger so toll findet 😀

      *puh* Das war Arbeit 😀
      Aber für dich doch immer gerne 😀

      Viele Grüße und noch einmal schönen Urlaub,
      Anna

      Gefällt 1 Person

  2. Hallo Anna,

    super Sammlung die du da hast. Da ist definitiv so einiges dabei, was mir auch richtig gut gefällt und noch ein paar, von denen ich bisher noch nichts gehört habe.

    Also vielen Dank für die Inspiration um meinen Bücherstapel weiter in die Höhe zu treiben (obwohl ich mir eigentlich auch ein Bücher-Kauf-Verbot auferlegt habe).

    Liebe Grüße,
    Susan 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Hi Susan,
      Danke ich freue mich immer über Komplimente zu meinen Büchern 😀
      Es freut mich sehr, dass auch was für dich dabei war! So soll es doch sein 😀
      Bitte bitte immer gerne gebe ich Inspiration weiter und einen hohen Bücherstapel und die damit einhergehenden Probleme haben wir doch immer und kennen wir doch alle 😀

      Viele Grüße,
      Anna 😀

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s